Elternabend "Die liebevolle Eltern-Kind-Bindung"

Es ist der Wunsch aller Eltern, dass sich ihre Kinder geborgen, geliebt und sicher f√ľhlen. Aber wie kann das im Alltag gelingen. Welche Voraussetzungen braucht eine sichere Bindungsbeziehung? Wie kann ich erkennen, wann mein Kind Liebe, Geborgenheit und Halt braucht bzw. wann Distanz und Freiraum? Mein Kind kann pl√∂tzlich nicht mehr alleine schlafen, sich selber anziehen, ohne Tr√§nen Abschied nehmen‚Ķobwohl das alles schon gut geklappt hat. Steht hinter solchen kindlichen Verhaltensweisen ein echtes Bed√ľrfnis oder ist es Provokation?

Wie k√∂nnen R√ľckschritte in der Entwicklung bzw. in der Selbst√§ndigkeit und forderndes Verhalten unter Ber√ľcksichtigung wichtiger Bindungsaspekte verstanden werden?

Zudem lernen Sie die 5 Sprachen der Liebe kennen. Ein einfacher Weg wie Sie ihrem Kind echte, liebevolle und nährende Zuwendung im Alltag geben und wie Sie selber aus der Überanstrengung aussteigen können.

Datum: Montag, 08.04.2019 um 20 Uhr

Ort: Gemeindehaus St. Michael

Kosten: Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Sozialraumb√ľndnisses. Dank der F√∂rderung des Landratsamtes ist diese kostenfrei.

Anmeldung im Familienzentrum unter Telefon 3004.

Diese Veranstaltung ist f√ľr die Verl√§ngerung der FF-Karte anerkannt.

Erz√§hltheater "Da dr√ľben sitzt ein Osterhase"

Am Donnerstag, 18. April 2019 um 14:00 Uhr lädt Brigitte Pawelka, Leiterin des Familienzentrums St. Josef, zum Erzähltheater ein.

Die Kinder lernen jede Menge Tiere kennen und k√∂nnen im Reim Bild f√ľr Bild r√ľckw√§rts mitz√§hlen bis der Hase alle Eier verteilt hat.

Zur Vertiefung der Geschichte verstecken und suchen wir selbst ein Osterei und malen es zum Schluss bunt an.

Das Angebot richtet sich an Kinder von 2 bis 7 Jahren, gerne auch mit Eltern.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts "Lesewelten" statt.

Anmeldung bis Montag, 15.04.2019 im Familienzentrum Tel. 3004

Veranstaltungsort: Raum des Familienzentrums in der Kemptener Straße 8

Eine Geschichte - viele Medien

Am Donnerstag, 16. 05. 2019 um 14:00 Uhr l√§dt Annette Steybe, Fachkraft f√ľr sprachliche Bildung im Familienzentrum St.Josef, Kinder von drei bis acht Jahren ein, eine Geschichte mit verschiedenen Medien zu erleben. Mit Buch, Tablet oder H√∂rspiel k√∂nnen die Kinder auf verschiedenen Wegen in eine Geschichte eintauchen und erleben, wie ein vielf√§ltiger Medieneinsatz Leseerfahrungen sinnvoll erg√§nzt.

Anmeldung bis Montag, 13.05.2019 im Familienzentrum St. Josef, Telefon 3004

Die Veranstaltung findet im Raum des Familienzentrums in der Kemptener Straße 8.

Elternabend "Werte machen stark!"

Werte bilden die Grundpfeiler eines jeden Zusammenlebens, ohne die ein solches nicht möglich wäre.

Das grundsätzliche Verhalten der Menschen in einer Gesellschaft, ihr Tun oder Lassen wird durch Werte bestimmt.

Erziehung sollte daher das Kind Werte unterscheiden und f√ľr sich Werte entscheiden lehren.

An diesem Abend werden wir deshalb gemeinsam √ľberlegen:

  • Welche Werte sind mir als Mutter/Vater besonders wichtig?
  • Was m√∂chte ich meinem Kind f√ľr ein gelingendes Leben mitgeben?
  • Welche M√∂glichkeiten gibt es, Werte im Familienalltag zu leben?

Datum: Dienstag, 25.06.2019 um 20:00 Uhr

Ort: Gemeindehaus St. Michael

Kosten: 2,50 ‚ā¨

Anmeldung im Familienzentrum unter Telefon 07562-3004

Die Veranstaltung ist f√ľr die Verl√§ngerung der FF-Karte anerkannt.